Sommertraumhafen 2019 - Festivaleröffnung

30. Internationales Figurentheaterfestival - KI Kürbis Wies in Zusammenarbeit mit Theaterland Steiermark

Veranstaltungsort: Schlosstenne Burgstall

Grenzen verschieben zwischen Puppen- und Objekttheater zeitgenössischer und traditioneller Formen, eintauchen in den ganz eigenen Zauber der "Figuren, Pointen und Poesie" - dazu lädt das handverlesene Programm - mit Märcheninszenierungen und Klassikern der Fantasy- und Weltliteratur - auch in der 30. Ausgabe ein. In Zusammenarbeit mit Theaterland Steiermark Die Eröffnung des 30. Figurentheaterfestivals Sommertraumhafen findet am Freitag, dem 10. Mai um 19 Uhr in der Schlosstenne Burgstall in Wies statt.

Wir laden Sie herzlich dazu ein und freuen uns sehr, Ihnen im Anschluss "Himmel und Hölle", eine Produktion des Grand Seigneurs des österreichischen Figurentheaters Christoph Bochdansky, begleitet vom kongenialen Wienerlied Duo Die Strottern, zeigen zu können.

Christoph Bochdansky und Die Strottern, Österreich
HIMMEL UND HÖLLE
Figurentheater über Liebe, Mensch und Moral, garniert mit musikalischen Schmähhäubchen.

Freitag, 10. Mai
20 Uhr Schlosstenne Burgstall, Wies

Zwei Liebende spazieren durch die Nacht (aber sind wir nicht alle Liebende und gehen in der Nacht spazieren?).
Jeder geht für sich allein, das Schicksal führt sie zusammen in dieser Nacht. Doch dann kümmert sich das Schicksal nicht weiter um sie und sie verlieren sich.
Die Melancholie und die Sehnsucht tanzen einen Walzer und wer sie sieht, vergießt leise Tränen, weil es doch schön ist, sentimental zu werden.
Der Himmel hilft, die Hölle auch, tolldreiste Figuren machen sich lustig über die Endlichkeit des Menschen. Ein Dummkopf ist, wer über das Leben, das ja oft zum Weinen ist, nicht lachen kann. Eine kleine Geschichte über das Größte, was uns geschehen kann, die Liebe. Für Erwachsene / Dauer: 70 Min
Erzähler, Puppenspiel: Christoph Bochdansky
Musik: Die Strottern
Fotos: Peter Mayr
Eintritt: Euro 14,--/Ermäßigt 12,--/Kinder, LAUT! 7,--
Bitte beachten Sie, dass die Bezalhlung mittels Kürbis Card bei dieser Veranstaltung leider nicht möglich ist.

Karten: Online über den Button Karten reservieren
oder Mo-Fr, 8 bis 12 Uhr, Tel: 0664 161554 und EMail: [email protected]