Sapperlot

Volkskulturelles trifft Zeitgenössisches

Veranstaltungsort: Schlosstenne Burgstall

In der diesjährigen Sommertheateproduktion versucht Karl Posch mit seinem Team eine Synthese aus überliefertem Volkskulturellen und aktuellem Zeitgenössischem zu finden und unter dem Motto "Einmal den Riam obi haun" einen modernen Heimatabend als Alternative zu gängigen Stadlshows auf die Bühne zu bringen. Leitgedanke dazu: "Überliefertes und Zeitgenössisches halten unsere Kultur lebendig" (Monika Primas, Steirisches Heimatwerk) Eine Produktionder Kulturinitiative Kürbis Wies. Idee und Konzept: Karl Posch
Musikalische Leitung: Wolfgang Fasching
Mit: Alle Viere, Erzherzog Johann Musikschule Wies, Dreidirndltakt, Jasmin.Louis, Männergesangsverein Wies, Volkstanzgruppe St. Martin i. S.
Bilder: Gerald Brettschuh
Fotos: Robert Leitner

Fotos von der Premiere am 8. Juli
 https://www.dropbox.com/sh/xjf0iifw0q5cc4o/AAB5cKVV0nWJqfqA4HMmg3bZa?dl=0  Vorstellungen:
Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr
Freitag, 15. Juli, 20 Uhr
Samstag, 16. Juli, 20 Uhr
Sonntag, 17. Juli, 17 Uhr
Donnerstag, 21. Juli, 20 Uhr - Ausverkauft!
Freitag, 22. Juli, 20 Uhr - Ausverkauft!
Samstag, 23.Juli, 20 Uhr - Ausverkauft!
Sonntag, 24. Juli, 17 Uhr - Ausverkauft!

Schlosstenne Burgstall
8551, Am Schloßberg 16 Eintritt:
ERW Euro 14,-- / KI Euro 7,-- Info/Kartenvorbestellung: Mo-Fr 8 bis 16 Uhr T: 0664 161 555 4 EMail: [email protected]
Emails werden ausnahmslos z. o. a. Zeiten gecheckt.