Nichts zu verzollen

Sommerkino

Veranstaltungsort: Schlosstenne Wies

An der französisch-belgischen Grenze pflegen die Zöllner kurz vor dem Schengener Abkommen noch in kleinen Scharmützeln gegenseitige Vorurteile, insbesondere der frankophobe Ruben Vandevoorde mit Mathias Ducatel.
Nach einer schlagkräftigen Kontroverse müssen die beiden Streithähne gemeinsam zum mobilen Patrouillendienst.
In seiner neuen bissigen Komödie spielt Dany Boon mit nationalen Vorurteilen und lässt französische und belgische Grenzbeamte auf einander los.
Beginn Film: 19.30 Uhr
Im Anschluss bitten wir zum Buffet.
Christian und Stefan Strohmayer  vom  Gh. Jägerwirt  in Jagernigg (Pölfing Brunn) bereiten das Buffet
mit Kartoffelchips, mit Kaninchen, mit Fischen, mit Waffeln ... u. v. m. aus der belgischen Küche
Dazu gibt es spezielle belgische Biere (solange der Vorrat reicht)
Wir bitten um unbedingte verbindliche Voranmeldung im Kürbis-Büro Tel. 03465/7038 [email protected]
Reservierungen werden ab sofort entgegengenommen!