Lesung mit Alfred Komarek

Lesung mit Alfred Komarek

Veranstaltungsort: Obst- und Weinbauhof Jöbstl in Aibl b. Eibiswald

Der bekannte Schriftsteller Alfred Komarek, u. a. Schöpfer des "Polt", kommt nach Wies und liest aus seinem neuen Salzkammergut-Roman "Doppelblick", sowie aus seinem Buch "Spätlese".Alfred Komarek geboren 1945 in Bad Aussee, lebt als freier Schriftsteller in Wien. Zahlreiche Bücher, u. a. die vier inzwischen verfilmtenKriminalromane um Inspektor Simon Polt.Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Glauser-Preis für den besten Krimi 1998. Der literarisch-kulinarische Nachmittag und Abend wird musikalisch begleitet von
Southern Accent
(Folk, Bluegrass, Country)
Die Musiker von Southern Accent sorgen mit Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre und Gesang für musikalische Pausen.
Klassiker von Johnny Cash, John Fogerty, Hank Williams u. a., Traditionals aber auch hierzulande weniger bekannte Songs werden von Southern Accent mit viel Herz interpretiert. Ort: Obst- und Weinbauhof Martin und Linde Jöbstl, vlg. Stari in Aibl
Am Hof von Martin und Linde Jöbstl wachsen neben verschiedensten Obstsorten Blauer Wildbacher, Welschriesling, Sauvignon und Zweigelt. Diese werden im Familienbetrieb ausgebaut und munden wunderbar - sowohl zur bodenständigen Jause als auch zur verfeinerten regionalen Küche.
(Anfahrt: Eibiswald, Aibl, nach ca. 2 km auf der B 69 Richtung Soboth führt links eine Straße zum Hof) Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt! Eintritt. 10,--
Beginn: 16 Uhr Wir ersuchen um unbedingte Kartenvorbestellung unter:
Tel: 03465/7038 Mobil: 0664/161 555 4
eMail: [email protected]