Die Wunderübung

"Die Wunderübung" - eine Komödie über die Fallstricke des Beziehungs- und Zusammenlebens. Von Daniel Glattauer.

Veranstaltungsort: Theater im Kürbis

Wieder ein Paar, wieder eine Krise. Er, Valentin, drückt sich, vor der Frau, vor den Kindern, vor der Verantwortung – laut ihr. Sie, Joana, gibt ihm an allem Schuld, grundsätzlich – laut ihm. Der Klassiker. Aber aufegeben wird (noch) nicht: Man setzt auf professionelle Hilfe und startet eine Paartherapie mit einem erfahrenen und engagierten Therapeuten. Doch recht schnell kristallisiert sich heraus, dass es bei diesen beiden vielleicht nicht nur die üblichen Übungen brauchen wird.

"Die Wunderübung" - eine Komödie über die Fallstricke des Beziehungs- und Zusammenlebens, die Macht der Alltagsroutinen und über die Grenzen und Chancen von Therapie. Persönliches Wiedererkennen nicht ausgeschlossen.

Regie: Peter Eisner Darsteller: Andrea Jöbstl-Prattes, Daniel Schuster, Stefan Eisner
Premiere: 18.11.2016
Weitere Vorstellungen:
MI 23.11.
FR 25.11.
SA 26.11. 
MI 30.11.: ausverkauft*
FR 2.12.: ausverkauft*
SA 3.12.2016
*Restplätze auf telefonische Anfrage: 0664 161 555 4
Beginn jeweils 20 Uhr
Sonntag, 27. 11.: Beginn 17 Uhr!
Theater im Kürbis, Wies  https://www.kuerbis.at/ki-kuerbis/spielstaetten.html  Kartenvorbestellung:  EMail: [email protected]
                                      Homepage-Button: https://www.kuerbis.at/karten-reservieren.html                                        (Email-Reservierungen und Homepage-Reservierungen müssen von uns bestätigt werden.)                                       Telefon: 0664 161 555 4 - durchgehend von Mo - Fr, 9 bis 15 Uhr